Über unsere Arbeit

Im Folgenden möchten wir Ihnen anhand von einigen Beispielen einen Einblick in unsere Arbeit vermitteln. Sie finden hier unter anderem Möbel aus dem Schlaf- und Wohnbereich, wie Betten, Schränke und Tische. In unserem Portfolio sind ebenfalls viele Küchen- und Badezimmereinrichtungen zu finden. Sonderlösungen wie Multifunktionsmöbel zeigen wieviel Energie und Sorgfalt wir in jedes unserer Projekte stecken. Alle unsere Möbel sind Einzelanfertigungen und individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Neben Privatkunden sind wir auch für Unternehmen tätig und realisieren Empfangsbreiche, Büros und Objektausbauten. Nicht nur in Köln und Umgebung, sondern auch auf Mallorca, Ibiza, Nordseeinseln und in Österreich setzen wir Projekte um.

Viel Vergnügen beim Stöbern.

Vita: Martin Clemens Müller

geb. am 30. März 1976

1998 bis 2000 Architektur-Studium an der Fachhochschule Köln

2000 bis 2001 Absolvierung des Berufsgrundschuljahres am Berufskolleg Ulrepforte in Köln

2000 Gründung mcm design neben Schule und Ausbildung

2001 bis 2003 Ausbildung zum Schreiner in der Schreinerei Buchal und Kringsin Köln

2003 (Juli) Schreiner-Gesellenprüfung ( Innungsbester des Jahrgangs ) Belobigungspreis für das Gesellenstück

2003 (August) Einzug von mcm design als Untermieter in die Werkstatt der Firma SDS

2003 bis 2005 Studium an der Akademie für Handwerks-Design, Gut Rosenberg in Aachen

2004 Preisträger Gestaltungswettbewerb Junges Handwerk NRW mit dem Regalsystem 3md

2005 erfolgreiche Absolvierung der Prüfung zum Gestalter im Handwerk

2005 bis 2006 Meistervorbereitungskurs im BGZ Simmerath

2006 (Oktober) Absolvierung der Meisterprüfung vor dem Prüfungsausschuss der HWK Aachen 

2007 Eintragung in die Handwerksrolle

2007 (September) Einstellung des ersten Auszubildenden

2007 (September) 3. Preis beim Wettbewerb „die gute form – Tischler gestalten ihr Meisterstück“

2007 Übernahme der Anteile der SDS GbR von Herrn Stefan Scholl, jetzt SDM GbR

2009 erfolgreiche Gesellenprüfung des 1. Auszubildenden

2011 (August) Ausbildungsbeginn Paulina Gellert

2013 (Juni) Auszubildende Paulina Gellert schließt die Ausbildung mit Erfolg ab und erhält eine Belobigung im Wettbewerb „die Gute Form“ für Ihr Gesellenstück

2013 (August) Ausbildungsbeginn Patrick König im 2. Lehrjahr

2013 (August) Ausbildungsbeginn Tim Strauch im 1. Lehrjahr

2014 (August) Ausbildungsbeginn Paul Rübenach

2015 (Juni) Auszubildender Patrick König absolviert die Gesellenprüfung, erhält eine Belobigung im Wettbewerb „die Gute Form“ für sein Gesellenstück und wird als Geselle übernommen

2016 (Juli) Auszubildender Tim Strauch absolviert die Gesellenprüfung

2016 ( September) Ausbildungsbeginn Julia Wenninger im 2. Lehrjahr nach erfolgreichem Abschgluss des BGJ